Batman, Gesetzesbrecher

Anwälte gehören zu den unbeliebtesten Personengruppen in den USA. Zumindest ist das mein Eindruck („He’s such a lawyer“ ist kein Kompliment). Was die Juristen aber nicht davon abhält (oder vielmehr dazu nötigt), extrem viel Werbung zu machen. Auf riesigen Plakaten entlang von Freeways, auf Social Media und im Lokalfernsehen. „Better Call Saul“ ist noch einer der seriöseren Kampagnen.

Im Zeitalter der Viralität aber muss natürlich alles eine Stufe interessanter sein. Der Anwalt Ed Herman aus St. Louis nimmt sich der Sache an und versucht herauszufinden, wie viele Gesetze Batman gebrochen hat.

(via)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.