Deutschland und das Silicon Valley (Teil 1)


(Das hier ist ein Auszug aus meinem wöchentlichen „Best Coast“-Newsletter. Interessiert am zweiten Teil? Unter dem Text eintragen!)

Vorab: Der Begriff Silicon Valley nervt mich, weil hinter ihm sehr viel von dem verschwindet, was die Bay Area ausmacht und er häufig nur noch ein Hype-Vehikel ist (Silicon-Valley-Geschichten, Silicon-Valley-Mindset, Silicon-Valley-Reisen, etc.). Zudem gibt es weiterhin einen kulturellen Unterschied zwischen San Francisco und den Orten im Süden, die ganz anders organisiert sind, genauso wie zwischen den Firmen/Vertikalen/Feldern, die unter dem Begriff gefasst werden.

Ebenso wie es *das* Silicon Valley nicht gibt, gibt es auch nicht *die* Deutschen hier. Es gibt Game-Entwickler, die in den Neunzigern kamen, weil es einfach die Gegend mit den meisten Firmen war (=leichter Jobwechsel ohne Ortswechsel). Gründer, die nach dem Dotcom-Crash aus Deutschland einreisten, weil hier wenigstens noch irgendwas stand. Millenials, die als Praktikanten reinschnupperten und dann hier blieben, um ein Startup zu gründen (und mehr mit dem Visum Probleme hatten als mit dem Seed-Funding). Programmierer und Produkt-Manager, die schon seit dem Studium hier sind und zum Teil Familie haben. Menschen, die auf Rotation der Tech-Riesen sind. Diejenigen, die zwischen Deutschland und der Westküste hin- und herfliegen. Kurz: Es ist ein bunter Haufen. Naja, zumindest so bunt, wie Tech halt sein kann.

Was auffällt: Deutschland als Nation präsentiert sich hier nicht so offensiv wie z.B. die Schweiz oder Frankreich. Gerade französische Firmen und Institutionen laden hier dauernd zu irgendeinem nichtigen Anlass zu einer Party, nur um zu zeigen, dass man jetzt auch mitmischt. Die Deutschen sind eher low-key und im Hintergrund aktiv, so mein Eindruck. Allerdings gibt es wegen der Unterschiedlichkeit und der Größe der Region verschiedene Kreise, auch innerhalb der Nationen. Am Ende mischt sich alles ohnehin Richtung Internationalität, wobei Europäer jenseits des Jobs schneller mit anderen Europäern klicken als mit Amerikanern.

Demnächst in Teil II: Der Blick von hier auf Deutschland. Interessiert am Newsletter? Einfach die Felder ausfüllen

* indicates required




1 Gedanke zu „<span class='p-name'>Deutschland und das Silicon Valley (Teil 1)</span>“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.