in Geräusche, Töne, Bilder, New Orleans, Notiz

Von der Broad nach Kenner

Louis Armstrong wurde 1901 in New Orleans geboren. Sein Geburtshaus wurde 1964 abgerissen, dort steht nun ein Gerichtsgebäude, das für mich eines der kaputtesten, rassistischsten und armenfeindlichsten Justizsysteme des Landes symbolisiert. Jon Batiste kommt aus einer legendären Musikerfamilie und wuchs in Kenner auf, einem Vorort. Kenner liegt im Jefferson Parish, jenem Bezirk, in dem die Polizei seit 2014 eine Geldstrafe für das Tragen von Baggie Pants verhängt und bis vor kurzem Staatsanwälte für jedes erstrittene Todesurteil mit einer Plakette belohnt wurden, in die der Name des Verurteilten eingraviert war. Aber das nur als zufällige Assoziation.

Schreibe einen Kommentar!

Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.